Chronik
 Harmonikus-
bühne

Harmonikusbühne

Am 21. Januar 1995 begann mit dem Mundartstück “Die Veteranen” von Werner Harsch unter der Regie von Annette Kirsch die Erfolgsgeschichte unserer “Harmonikusbühne”.

Doch halt! Beginnen wir von vorne:

Schon im Dezember 1972 bei der Weihnachtsfeier des damals noch ganz jungen Vereins spielte die Theatergruppe des Akkordeon-Orchesters Rommelshausen unter der Leitung von Waltraud Hurlebaus ihr erstes Stück “Eine Weihnachts-
geschichte”.

Seit diesem Jahr ist die Theateraufführung ein fester Bestandteil der Weihnachtsfeier. Angespornt durch die Freude am Spielen wagten wir dann im Januar 1995 erstmals den Sprung an die Öffentlichkeit. Zu unserer großen Überraschung gelang es uns gleich beim ersten Mal, den katholischen Gemeindesaal restlos zu füllen. Wegen der immer größeren Nachfrage entschlossen wir uns ab dem Jahr 2000 zu zwei, ab 2004 zu drei und ab 2005 sogar zu vier Aufführungen im Jahr.